Stoffwindel-Workshop: Hier erfährst Du alles, was Du über Stoffwindeln wissen musst

Stoffwindel-Workshop im Familienzentrum Darmstadt

Stoffwindel-Workshop live: meet, feel & touch

Du interessierst Dich für Stoffwindeln und wohnst in oder um Darmstadt? Prima! In meinem Stoffwindel-Workshop erfährst Du alles über moderne Stoffwindeln, was Du für den Start wissen musst. Lerne die All in-Stoffwindelsysteme kennen. Mit Hilfe von Vorführmodellen erkläre ich Dir Aufbau, Eigenschaften und Unterschiede von AiO-, Ai2- und Ai3-Stoffwindeln. Schau Dir an, welche Stoffe bevorzugt für Stoffwindeln verwendet werden und wie sie sich anfühlen. Entdecke die Kombinationsvielfalt, welche Stoffwindelgrößen es gibt und wieviele Stoffies Du wirklich benötigst. Überzeuge Dich selbst, wie einfach das Waschen von Stoffwindeln ist und ob Dein erwarteter Wäscheberg eher dem Mount Everest entspricht oder doch nur der Zugspitze. 
Probier aus, wie Stoffwindeln gewickelt werden und entdecke nützliches Zubehör, das Dich beim Stoffwindelnwickeln unterstützt. 

Lerne andere Stoffwindel-interessierte Eltern kennen und tausche Dich aus. Egal ob Du noch Schwanger bist, Dein Baby bereits auf der Welt ist oder Du schon erste Erfahrungen mit Stoffies gemacht hast, dieser Stoffwindel-Workshop eignet sich für alle. 
 
Für die Teilnahme am Stoffwindel-Workshop meldest Du Dich direkt beim Familienzentrum Darmstadt an. Hier findet der Kurs auch statt. Kommst Du mit öffentlichen Verkehrsmitteln, empfehle ich Dir die Haltestelle "Rhönring". Von dort sind es nur noch ein paar Schitte. Bitte beachte auch die aktuellen Corona-Regeln. Trage eine entsprechende Maske und bringe die ausgefüllte Selbstauskunft zum Kurs mit. Der Stoffwindel-Workshop Familienzentrum Darmstadt dauert ca. 2 Stunden. Für Notizen packst Du Dir am besten einen Schreibblock und einen Stift mit ein.  
 

Jetzt zum Stoffwindel-Workshop im Familienzentrum Darmstadt anmelden

Die nächsten Termine:

08.09.2021, 10-12 Uhr

27.10.2021, 10-12 Uhr

08.12.2021, 10-12 Uhr


Teilnehmergebühr: 8,50 Euro pro Person (12 Euro für Paare)