Prefolds, Faltwindeln

Die Klassiker: saugstark - variabel - günstig
 
Lenya Mullwindel Biobaumwolle
3,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Disana Mullwindeln
ab 14,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 10)
Prefolds, Falteinlagen - Was ist das?
Prefolds und Falteinlagen sind Stofftücher, die oft mehrlagig miteinander vernäht sind. Falteinlagen  bestehen aus 1-2 Stofflagen, während Prefolds in 3 Bereiche, mit verstärktem Mittelteil, abgenäht sind. Beide sind in unterschiedlichen Größen, für Neugeborene und Kleinkinder, im GrünKind erhältlich. Außerdem hast du bei uns eine sehr gute Auswahl an Materialien wie beispielsweise Biobaumwolle, Bambusviskose und Hanf. 

Unterschied Prefold Faltwindel

Wickeln mit Prefolds und Faltwindeln - So geht's
Prefolds und Faltwindeln sind super praktische Saugkerne für Stoffwindeln. Durch unterschiedliche Faltungen variierst du die Saugleistung in den Hauptnässezonen. Dies macht die Faltwindeln und insbesondere die Prefolds sehr saugstark. Um den Auslaufschutz zu erhöhen, kannst du Prefolds und Faltwindeln mit Hilfe einer Windelklammer um dein Kind wickeln oder, wenn es mal schnell gehen soll, einfach gefaltet als Steg, in die Überhose einlegen.
Für Neugeborene hat sich insbesondere das Wickeln mit klassischen Mullwindeln bewährt. Hier zeigen wir dir unsere Faltanleitung für das Dreieck mit Steg.

Faltwindeln Faltanleitung Dreieck mit Steg

Wird doch mal etwas mehr Saugkraft benötigt, kannst du zusätzlich eine zweite, zum Steg gefaltete, Mullwindel einlegen oder mit Einlagen (Boostern) arbeiten.

Prefolds lassen sich aufgrund des verstärkten Mittelteils je nach Bedarf unterschiedlich falten. Bei Mädchen liegt die Hauptnässezone eher in der Mitte, d.h. die Prefold wird beispielsweise mit verstärkten Mittelteil gefaltet. Bei Jungs dagegen liegt die Hautnässezone eher im vorderen Bereich. Hier empfehlen wir dir die eher eine Faltung in Richtung des versträkten Mittelteils. 

Prefold Faltanleitung

Es gibt jedoch noch viele weitere Möglichkeiten, wie du eine Prefold falten bzw. wickeln kannst. Probier es doch einfach aus und sei kreativ.

In Kombination mit einer Überhose tragen Prefolds und Faltwindeln wenig auf und halten so den Windelpo schön klein. Als Steg gefaltet, lassen sich Prefolds und Faltwindeln zusätzlich auch prima im Ai3-System oder einer Komplettwindel mit Pocketfunktion nutzen. Damit ergibt sich eine saugstarke und günstige Art mit Stoffwindeln zu wickeln. 

Und wie wird gewaschen und getrocknet?
Prefolds und Faltwindeln können in der Regel bei max. 60 °C in der Waschmaschine gewaschen werden. Klassische Mullwindeln aus Baumwolle, aber auch manche Baumwollprefolds können sogar ausgekocht werden. Dies kann sehr praktisch sein, falls dein Kind doch mal unter argem Durchfall leidet und eine Tiefenreinigung der Stoffwindeln notwenig ist.
An der Leine trocknen Faltwindeln sehr schnell und sind ruckzuck wieder einsatzbereit. Prefolds benötigen, aufgrund des verstärkten Mittelteils, etwas mehr Zeit zum Trocknen. Alternativ kannst du auch den Trockner nutzen. Viele Hersteller empfehlen den Schongang einzustellen. Anschließend die Prefold an der Leine komplett durchtrocknen lassen. Das Bügeln kannst du dir sparen. Einfach zusammenlegen und fertig.